Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Zurück

1. Deutscher KlimaSchutzTag am 19.09.

Klimaschutztag

Jetzt handeln - für morgen

Warum spielt der Bereich 'Bauen & Wohnen' eine so große Rolle beim Klimawandel? – Und wie kann die stärkere Verwendung von Holz unser Klima entscheidend schützen? Bei dem bundesweiten 'KlimaSchutzTag' am Sonntag, den 19. September 2021 werden zahlreiche Holzbau-Unternehmen in ganz Deutschland ihre Türen öffnen, um auf diese Fragen konkrete Antworten zu geben.

Doch was können wir aktiv tun, um dem drohenden Klimawandel entgegenzuwirken? Eine tiefgreifende Möglichkeit ist es, bei der Planung und Errichtung von Häusern und Gebäuden sich mehr auf den Baustoff Holz zu konzentrieren. Denn Holz allein hat die Fähigkeit, das umweltzerstörende Treibhausgas CO2 zu binden. Das kann kein anderes Material. – Der Ausstoß von Kohlendioxid spielt im Bereich 'Bauen & Wohnen' eine unmittelbare Rolle, tragen doch die Gebäude in Deutschland zu rund einem Drittel der gesamten CO2-Emissionen bei!

Am Sonntag, den 19. September 2021 wird erstmals ein bundesweiter 'KlimaSchutzTag' angeboten. Drei große Holzbau-Verbände (Deutscher Holzfertigbau-Verband e.V., ZimmerMeisterHaus und die 81fünf AG) haben diesen Aktionstag ins Leben gerufen, um auf die zentrale Bedeutung des klimaschützenden Holzbaus hinzuweisen.

"Wer in Holz denkt, plant und baut – kann aktiv etwas für den Klimaschutz tun, denn 1 Kubikmeter verbautes Holz bindet ca. 1 Tonne des umweltschädlichen Treibhausgases CO2", erläutert Erwin Taglieber, Präsident des Deutschen Holzfertigbau-Verbandes (DHV). Die rund 300 Mitgliedsunternehmen der 3 Verbände errichten pro Jahr über 10.000 Gebäude in Holzbauweise, darunter Ein- und Zweifamilienhäuser, mehrgeschossige Büro- und Wohngebäude sowie öffentliche Bauten wie Kindergärten, Schulen, Mehrzweckhallen usw. "Wer bei uns ein Gebäude in Auftrag gibt, erhält zusätzlich einen Beitrag zum Klimaschutz!"

Bauen mit Holz ist aktiver Klimaschutz:
► Holz wächst vor unserer Haustür
► Holz wächst nach
► Holz bindet CO2
► Holz rettet Klima
► Holz ist Zukunft.