Zurück

StoColor Dryonic

Die neue Bionik-Lösung für eine trockene Fassade

Dryonic Käfer

Mit StoColor Dryonic präsentieren wir eine neue intelligente Bionik-Lösung für trockene Fassaden. Vorbild ist der Nebeltrinker-Käfer aus der Namib-Wüste. Wie bei dessen Panzer sorgt auch bei dieser Farbe eine hydrophil-hydrophobe Mikrostruktur dafür, dass das Wasser von Regen, Nebel und Tau in Rekordzeit gesammelt und abgeführt wird – und die Fassade blitzschnell trocknet.

Die von uns entwickelte innovative Dryonic-Technology verhindert dank der schnellen Trocknung langfristig den Algen- und Pilzbefall der Fassade – ganz ohne bioziden Filmschutz. Zusammen mit der völlig CO2-neutralen Produktion wird StoColor Dryonic zur ersten klimaneutralen Fassadenfarbe in Deutschland.

Die IQ -Farbe (Fassadenfarben mit iQ - Intelligent Technology weisen hoch innovative Oberflächenfunktionen aus) ist auf allen bauüblichen Untergründen anwendbar und erweist sich als sehr gut deckend und stark belastbar. Darüber hinaus bietet sie höchste Farbtonvielfalt und -stabilität, bei minimalem Füllstoffbruch/Schreibeffekt. Als Variante StoColor Dryonic G ist sie auch mit verkapseltem Filmschutz erhältlich.

Neugierig geworden?

Dann kontaktieren Sie Ihren Sto-Ansprechpartner.

Oder schauen Sie einfach vorbei auf

.